Mediaplant GmbH - Marketing & Multimedia

Werbeagentur, Marketing, Programmierung, Förderung in München - NBank Marketingberatung

ACHTUNG:   Diese Förderung wird von der NBANK leider nicht mehr angeboten. Aktuelle Förderungen finden Sie hier!

Förderung - NBank Marketingberatung


Wer kann hier gefördert werden?

Antragsberechtigt sind kleine und mittlere gewerbliche Unternehmen (KMU) entsprechend der jeweiligen Definition der EU und Angehörige Freier Berufe mit Sitz
oder Betriebsstätte in Niedersachsen in der Phase des Unternehmenswachstums und
der Bestandssicherung.

Von der Förderung ausgenommen sind: Unternehmens- oder Wirtschaftsberater, Finanzdienstleister, Versicherungs-vertreter oder -makler, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater oder ereidigter Buchprüfer.


Ziel der Förderung:

Durch die Erschließung neuer Medien, wie dem Internet, hilft die Marketingberatung (Web-Marketing) dabei, neue Kunden zu gewinnen und bestehende Kunden zu binden. Web-Marketing hat dabei eine größere Reichweite als klassisches Marketing.

Bei der Marketingberatung (Web-Marketing) geht es um Werbung und Verkauf im Bereich des Internets sowie auch um das Management von digitalen Kundendaten und elektronische Kundenpflegesysteme.

Die Marketingberatung (Web-Marketing) soll alle Unternehmensaktivitäten im Internet unterstützen, die dem Absatz nachfragegerechter Produkte und Dienstleistungen dienen.

Die Förderung soll grundsätzlich helfen, bestehende größenbedingte Management- oder Informationsdefizite zu beheben und damit die Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit sowie die Bonität der Unternehmen zu verbessern.


Was wird wie gefördert?

Gefördert wird die begleitende und/ oder konzeptionelle Beratung zur Erstellung von Konzepten zu Marketingaktivitäten über das Internet. Dabei sollen die Bedarfe für das Unternehmen individuell bestimmt und die möglichen Maßnahmen aufgezeigt werden, wie z.B. Online-Shops, Online-Tagebücher, Video-Nachrichten oder Blogs.

Gefördert werden die Ausgaben, die dem Antragsteller für die Beratung entstehen; die Umsetzung selbst ist nicht förderfähig.

Nicht gefördert werden Beratungen, die sich ausschließlich auf Rechts-, Versicherungs- und Steuerfragen beziehen, ferner Gutachten, Prüfungen, Architektur- und sonstige Planungen sowie gezielte Akquisitions- und Vermittlungstätigkeiten.

Der Zuschuss beträgt bis zu 50 % der zuwendungsfähigen Ausgaben, höchstens jedoch 400 Euro je Tagewerk, inkl. Auslagen und Reisekosten, ohne Umsatzsteuer. Die Förderung umfasst im RWB-Gebiet mindestens 7 Tagewerke, jedoch höchstens 15 Tagewerke, im Konvergenzgebiet mindestens 5 Tagewerke, jedoch höchstens 25 Tagewerke.

Eine Förderung aus einem der Beratungsfelder der Beratungsrichtlinie 2009 (Außenwirtschaftsberatung, Beteiligungsberatung, Designberatung, Marketingberatung, Nachfolgeberatung und Personalentwicklungsberatung) kann grundsätzlich je Unternehmen einmal innerhalb von zwei Jahren gewährt werden.

Im RWB-Gebiet ist eine Förderung im Beratungsfeld Marketing bzw. Web-Marketing nur einmal innerhalb der Richtlinienlaufzeit möglich.



Wo stellen Sie den Antrag?

Stellen Sie Beratungs- und Coachingbedarf fest, kontaktieren Sie uns am Besten telefonisch unter 089. 3.88.99.77.3. Im Anschluß stehen wir Ihnen gerne bei der Antragstellung hilfreich zur Seite.

Die Antragsunterlagen müssen der NBank spätestens vier Wochen vor dem geplanten Beratungsbeginn vorgelegt werden. Mit der Beratung darf erst nach Eingang des Bewilligungsbescheids der NBank begonnen werden. Also rechtzeitig informieren!


Warum Zeit verlieren?

Rufen Sie uns einfach an: +49 (0)89 / 3.88.99.77.3




Mediaplant GmbH - Förderung